Sprungziele
Seiteninhalt
13.04.2021

DorfFunk und DorfPages für ein digitales Landleben

Dorffunk
Dorffunk

Wie können digitale Service- und Dienstleistungen das Leben auf dem Land attraktiver machen? Ein Fingertipp in die App oder ein Klick auf einer der DorfPages beantwortet seit Mitte 2019 diese Frage.

Die Digitale-Dörfer-Plattform für den Mühlenkreis informiert über die DorfPages und die App DorfFunk über alles, was rund um das Dorf und die Vereinsarbeit sowie an Terminen und Veranstaltungen ansteht. Seit der kreisweiten Einführung der App können die Bürger*innen im Mühlenkreis auch in schwierigen Zeiten wie diesen miteinander in Kontakt bleiben, sich vernetzen und gegenseitig Hilfe anbieten. Aktuell sind 32 DorfPages in Arbeit und etwa 3.000 Menschen im Mühlenkreis nutzen die App. 

In Kooperation mit den elf Kommunen, die die Lizenzkosten übernehmen, schafft das Bündnis Ländlicher Raum im Mühlenkreis e.V. so ein zusätzliches kostenloses Angebot für Kommunikation und Selbstorganisation, in dem Fall via App und bei Interesse auch mittels einer Dorf-Webseite, für Bürger*innen vor Ort. Das IT-Unternehmen Mittwald CM Service in Espelkamp hostet die DorfPages und unterstützt die Dörfer im Kreisgebiet als Partner in Kooperation mit dem Fraunhofer IESE bei der Fortführung der digitalen Dorf-Plattform. Interessierte Dörfer und Dorfgemeinschaften können sich beim Bündnis ländlicher Raum im Mühlenkreis e.V. (Dr. Pia Steffenhagen-Koch, Tel. 0571/807-23131;

E-Mail:p.steffenhagen-koch@minden-luebbecke.de melden.

 

Auch in 2021 wird es wieder ein breit angelegtes Schulungsangebot für alle Interessierten, Ehrenamtler*innen und Vereine geben. Die ersten Termine stehen fest. Alle weiteren Termine und Infos zu den Schulungen werden rechtzeitig auf den Seiten des BlR e.V. (www.blr-ev.de) bekanntgegeben. Um Anmeldung bei der Regionalmanagerin Dr. Pia Steffenhagen-Koch wird gebeten (Telefon: 0571-807-23131, E-Mail: p.steffenhagen-koch@minden-luebbecke.de. Die Teilnahme an dem digitalen Schulungsangebot ist kostenlos, es wird jedoch ein Endgerät mit Kamera und Mikrofon, zum Beispiel Laptop, Tablet oder Smartphone benötigt. Alternativ kann man sich auch mit Telefon einwählen und am Bildschirm das Geschehen verfolgen.

 

Terminübersicht der digitalen Schulungen:

  • „Medienrecht“ mit RA Brian Scheuch (Hannover) am 27. April 2021 um 18:00 - 20:00 Uhr
  • "Erfolgreich Schreiben im Web" mit dem Medienbildungswerk Lübbecke e.V. am 3. Mai 2021 und am 5. Mai 2021 jeweils 17:30 -19:45 Uhr (Umfang 2 x 3 UE)
  • „DorfFunk im Ehrenamt“ dem Fraunhofer IESE am 5. Mai 2021 18:00 - 19:00 Uhr
  • "Webtools für die Vereinsarbeit" mit dem Medienbildungswerk Lübbecke e.V. am 6. Mai 2021 und am 20. Mai 2021 jeweils 18:30 -20:45 Uhr (Umfang 2 x 3 UE)
  • "Internet für Einsteiger*innen - Eine Einführung in die digitale Welt" mit dem Medienbildungswerk Lübbecke e.V. am 7. Mai 2021 17:30 - 19:45 Uhr und am 8. Mai 2021 11:30 - 13:45 Uhr (Umfang 2 x 3 UE)
  • „Vereinsrecht in Coronazeiten“ mit RA Brian Scheuch (Hannover) am 10. Mai 2021 um 18:00 - 19:30 Uhr
  • "Podcasts produzieren" mit dem Medienbildungswerk Lübbecke e.V. am 14. Mai 2021 und am 21. Mai 2021 jeweils 17:30 - 19:45 Uhr (Umfang 2 x 3 UE)
Seite zurück Nach oben