Stadt Preußisch Oldendorf

Schnellmenü

Zum Schnellmenü springen
Sie befinden sich hier: Startseite > Rathaus & Politik > Stadtwerke

Inhaltsbereich

 

Stadtwerke Preußisch Oldendorf


Die Stadtwerke Preußisch Oldendorf werden seit dem 15.11.2006 als Eigenbetrieb der Stadt Preußisch Oldendorf geführt. Die bisherigen Versorgungsunternehmen, der Eigenbetrieb Wasserwerk und der Eigenbetrieb Abwasserwerk, wurden zusammengefasst. Außerdem haben die Stadtwerke den bisher im städtischen Haushalt geführten Hafenbetrieb übernommen.  

Der Eigenbetrieb ist ein indirekter Bestandteil der Stadtverwaltung und wird zum einen durch die Betriebsleitung geführt und zum anderen durch den Betriebsausschuss des Stadtrates überwacht. 

Zweck des Eigenbetriebes einschließlich etwaiger Hilfs- und Nebenbetriebe sind die Versorgung mit Wasser, die Erfüllung der der Stadt Preußisch Oldendorf obliegenden Abwasserbeseitigungspflicht nach den Bestimmungen des Landeswassergesetzes, Hafenumschlag und alle den Betriebszwecken fördernden Geschäfte.

Die Aufgaben der Betriebsleitung, des Betriebsausschusses sowie weitere Angelegenheiten des Eigenbetriebes sind in der Betriebssatzung für den Eigenbetrieb „Stadtwerke Preußisch Oldendorf“ vom 22.11.2006 geregelt.

Die Organe der Stadtwerke „Preußisch Oldendorf“ sind neben dem Rat der Stadt die Betriebsleitung und der Betriebsausschuss.

Betriebsleiter ist der Bürgermeister.
 

20.08.2015


 Im Rahmen der Kanalunterhaltung/Kanalinspektion werden
vom 24. August 2015 bis 20. September 2015 im Stadtgebiet Bad Holzhausen-Ost Kanalreinigungsarbeiten durchgeführt.
Die vorgenannten Arbeiten werden von der Firma Roers GmbH, Münster, durchgeführt. Die Firma Roers GmbH wird zeitnah ein Informationsschreiben an die entsprechenden Anlieger zustellen.


10.08.2015


Für weitere Untersuchungen im Bereich des Brunnen I in Börninghausen ist für den 17.08.2015 ein sogenannter Tracerversuch zur Bestimmung der Fließverhältnisse im Entlastungsbrunnen geplant. Der Versuch wird von der Fa. Eugen Engert durchgeführt. Zur Erkundung der hydraulischen Verhältnisse wird hier ein Farbmittel in den Brunnen gegeben. Es wird erwartet, dass durch die vorliegenden Strömungsverhältnisse der Farbstoff aus ... mehr

07.11.2014


Frau Marlies Bormann ist seit dem 01.11.2014 Allgemeine Vertreterin des Bürgermeisters. Sie wurde in der Sitzung des Rates am 29.10.2014 in das Amt bestellt. Bereits in der Vergangenheit hat Frau Bormann als Abwesenheitsvertreterin Herrn Steiner vertreten und ihm in städtischen Belangen zur Seite gestanden. Diese Arbeit wird sie nun als Allgemeine Vertreterin fortsetzen.
Neben der Allgemeinen Vertretung ... mehr

22.04.2013


Die Stadtwerke Preußisch Oldendorf erneuern den Regenwasserkanal im östlichen Bankettbereich der Schützenstraße im Stadtteil Offelten der Stadt Preußisch Oldendorf.
Der Regenwasserkanal ist bautechnisch in einem schlechten Zustand. Weiterhin ist die hydraulische Leistungsfähigkeit zu gering. Aus diesen Gründen wird der vorhandene Regenwasserkanal auf einer Länge von ca. 815 m
erneuert. Der Neubau erfolgt in offener Bauweise und wird in der ... mehr

16.01.2013


Der Rat der Stadt Preußisch Oldendorf hat in seiner Sitzung am 12.09.2012 den Jahresabschluss und den Lagebericht des Wirtschaftsjahres 2011 der Stadtwerke Preußisch Oldendorf festgestellt und über das Jahresergebnis entschieden. Die Jahresüberschüsse des Wasserwerks in Höhe von 28.314,39 € und des Abwasserwerkes in Höhe von 154.450,12 € sollen auf neue Rechnung vorgetragen und mit den ... mehr

04.01.2012


Der Rat der Stadt Preußisch Oldendorf hat in seiner Sitzung am 14.12.2011 den Jahresabschluss und den Lagebericht des Wirtschaftsjahres 2010 der Stadtwerke Preußisch Oldendorf festgestellt und über das Jahresergebnis entschieden. Die Jahresfehlbeträge des Abwasserwerkes in Höhe von 13.719,39 €, des Wasserwerkes in Höhe von 40.115,40 € und des Hafenbetriebes in Höhe von 18.681,99 € sollen auf ... mehr